Training der körpereigenen Wachstumskräfte

Die Bionator-Therapie ist ein Verfahren der ganzheitlichen Kieferorthopädieganzheitlichen Kieferorthopädie, das nicht allein auf die Regulierung des Gebisses zielt, sondern den ganzen Menschen im Blick hat. Er wird während der WachstumsphaseWachstumsphase eingesetzt und ist besonders bei Kindern und Jugendlichen wirksam.

Der Bionator ist ein zierliches funktionskieferorthopädisches Gerät, das lose im Mund getragen wird und keine aktive Zahnbewegung bewirkt. Er wird immer dann passiv mit bewegt, wenn das Kind schluckt, atmet, spricht oder mimische Bewegungen macht. Er ist ein Mediator, der seinen Träger sanft in die Lage versetzt, seine Mundbewegungen zu schulen und zu korrigieren. Schädliche oder krank machende Gewohnheiten werden dabei verlernt. Der Bionator koordiniert gleichzeitig schützende, stützende und stimulierende Momente und kann so fast als „Turngerät für den Mund“ betrachtet werden.
Bionator